Schutz

Schmuck sollte trocken gehalten werden. Wenn Ihr Schmuck nicht häufig verwendet wird, bewahren Sie ihn im mitgelieferten Staubbeutel auf. Gute Aufbewahrungsboxen sind mit anlaufsicherem Stoff ausgekleidet und haben für jedes einzelne Stück einen eigenen Raum. Wenn Ihr Klima feucht ist, legen Sie eine kleine Packung Trockenmittelkristalle in Ihren Lagerraum. Vermeiden Sie es, den Schmuck mit Gummiprodukten aufzubewahren. Entfernen Sie immer Ihren Schmuck, wenn Sie Kölnischwasser, Parfums oder andere chemische Produkte auftragen.
Chlor kann, insbesondere bei erhöhten Temperaturen, Ihren Gold- oder Silberschmuck dauerhaft beschädigen oder zerstören. Reinigen Sie Ihren Gold- oder Silberschmuck vorsichtig mit einem weichen Poliertuch. Reinigen Sie den Schmuck sanft und vorsichtig.
 

Reinigung

Verwenden Sie zum Reinigen in den meisten Fällen nur ein nicht scheuerndes Tuch. Verwenden Sie für extrem schmutzigen Schmuck eine Zahnbürste mit weichen Borsten (verwenden Sie keine Zahnbürste mit steifen Borsten, da dies das Finish beschädigen könnte). Stellen Sie sicher, dass Sie gut abspülen und zum Trocknen mit einem weichen, nicht scheuernden Tuch abwischen. Wasserrückstände können Flecken verursachen. Stellen Sie sicher, dass das Stück vollständig trocken ist, bevor Sie es wieder lagern.